Schonzeiten in der Bundesrepublick

 

Schonzeiten und Mindestmaße in Saarland


Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bachneunauge, Bachschmerle, Bitterling, Elritze, Moderlieschen, Quappe, Schneider, Steinbeisser, Stör,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     50 cm  
Äsche:  01.03. bis 30.04.   30 cm
Bachforelle:  01.10. bis 31.03. 25 cm
Hecht:  15.02. bis 31.05 50 cm  
Karpfen:    35 cm 
Nase:  15.03. bis 15.06.   35 cm  
Schleie:     26 cm 
Wels:    30 cm 
Zander:   15.02. bis 31.05. 45 cm

Schonzeiten und Mindestmaße in Rheinland Pfalz


Ganzjährig geschützte Fischarten:
Aland, Bachneunauge, Bitterling, Elritze, Flunder, Karausche, Lachs, Meerforelle, Moderlieschen, Quappe, Schlammpeitzger, Schneider, Steinbeißer, Stör,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     40 cm  
Äsche:    30 cm 
Aland:  15.02. bis 30.04. 30 cm 
Bachforelle:  15.10. bis 15.03. 25 cm
Barbe:  01.05. bis 15.06.   35 cm
Hecht:  01.02. bis 15.04. 50 cm  
Karpfen:    35 cm 
Nase:  15.03. bis 31.04.   20 cm  
Rotfeder:   15 cm 
Rotauge:    15 cm
Regenbogenforelle:  15.10. bis 15.03. 20 cm  
Schleie:     25 cm 
Seeforelle:  15.10. bis 15.03. 60 cm
Wels:    60 cm 
Zander:   01.04. bis 31.05. 45 cm


Schonzeiten und Mindestmaße in NRW NordRheinWestfahlen

Ganzjährig geschützte Fischarten:
Lachs Quappe Steinbeißer Edelkrebs (nicht Wollhandkrabbe)

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     35 cm  
Äsche:  01.03. bis 30.04.   30 cm 
Aland:  01.04. bis 31.05.   
Bachforelle:  20.10. bis 15.03. 25 cm 
Bachsaibling:  20.10. bis 15.03. 25 cm 
Barbe:  15.05. bis 15.06.   35 cm  
Hecht:  15.02. bis 30.04. 45 cm  
Karpfen:    35 cm 
Nase:  01.03. bis 30.04.   25 cm  
Regenbogenforelle:  20.10. bis 15.03.   
Schleie:     20 cm 
Seeforelle:  20.10. bis 15.03. 50 cm  
Seesaibling:  20.10. bis 15.03. 30 cm  
Wels:    50 cm 
Zander:   01.04. bis 31.05.   40 cm  

Schonzeiten und Mindestmaße in Bayern

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:    40 cm   
Äsche:  01.01. bis 30.04. 35 cm 
Bachforelle:  01.10. bis 28.02. 26 cm 
Bachsaibling:  01.10. bis 21.02. 20 cm 
Barbe:  01.05. bis 14.06.   40 cm 
Hecht:  15.02. bis 15.04. 50 cm 
Nase:  01.03. bis 30.04.   35 cm 
Regenbogenforelle:   15.12. bis 15.04.  26 cm  
Quappe: 30 cm 
Schleie:     26 cm 
Seeforelle:  01.10. bis 28.02. 60 cm 
Seesaibling:  01.10. bis 28.02. 35 cm 
Wels:  70 cm   
Zander:   15.03. bis 30.04. 40 cm 

Schonzeiten und Mindestmaße in Berlin

Ganzjährig geschützte Fischarten: Nase

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     45 cm  
Äsche:    20 cm 
Barsch: 15 cm
Döbel:   20 cm
Hecht:  01.01. bis 30.04. 45 cm  
Karpfen:    35 cm 
Quappe:    20 cm 
Schleie:     25 cm 
Rapfen:   20 cm 
Regenbogenforelle:     25 cm 
Rotauge:  15 cm  
Rotfeder:     15 cm 
Wels:  01.01. bis 01.05.  50 cm 
Zander:   01.01. bis 01.05. 45 cm  

Schonzeiten und Mindestmaße in Brandenburg

Ganzjährig geschützte Fischarten: Bachneunauge, Bachschmerle, Bitterling, Elritze, Gründling, Moderlieschen, Nase, Schlammpeitzger, Schneider, Steinbeiser, Zaerthe, Ziege, Stör,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     45 cm  
Äsche:  01.12. bis 31.05.  30 cm 
Aland:  30 cm  
Bachforelle:  01.10. bis 30.04 28 cm 
Bachsaibling:  01.10. bis 30.04. 25 cm 
Barbe:  01.05. bis 31.07.   40 cm  
Blaufelchen: 01.10. bis 31.12.  30 cm  
Döbel: 01.01. bis 30.04.  30 cm  
Hecht:  15.02. bis 30.04. 45 cm  
Lachs: 01.10. bis 31.03.  45 cm 
Meerforelle: 01.10. bis 31.03.  40 cm 
Karpfen:    35 cm  
Quappe:     30 cm 
Rapfen: 01.04. bis 30.06.  40 cm  
Regenbogenforelle:   01.10. bis 30.04.   25 cm  
Nase:  01.03. bis 30.04.   25 cm  
Schleie:     25 cm 
Seeforelle:  01.10. bis 31.03. 60 cm  
Seesaibling:  20.10. bis 15.03. 30 cm  
Wels:    75 cm 
Zander:   01.01. bis 31.03.   45 cm  
Zope: 01.03. bis 31.05.  20 cm  

Schonzeiten und Mindestmaße in Bremen

Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bachneunauge, Bitterling, Elritze, Rapfen, Steinbeißer, Stichling,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     35 cm  
Äsche:  01.03. bis 15.05.   35 cm 
Bachforelle:  15.10. bis 15.02.  30 cm  
Barbe:    40 cm 
Döbel:   30 cm
Flunder:   25 cm 
Hasel:   20 cm 
Hecht:  01.02. bis 15.05. 50 cm  
Lachs: 15.10. bis 15.02.  50 cm 
Meerforelle: 15.10. bis 15.02  50 cm 
Nase:   30 cm 
Rotfeder:   15 cm 
Stör: 01.01. bis 31.07.  100 cm
Rotauge:  15 cm  
Wels:  01.01. bis 01.05.  80 cm 
Zander:   01.02. bis 15.05. 450cm  
Zope:    30 cm 

Schonzeiten und Mindestmaße in Baden Württemberg

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     40 cm  
Äsche:  01.02. bis 30.04.   30 cm 
Aland:  01.04. bis 31.05.  25 cm
Bachforelle:  20.10. bis 28.02 28 cm 
Bachsaibling:  20.10. bis 15.03. 25 cm 
Barbe:  01.05. bis 15.06.   40 cm  
Hecht:  15.02. bis 15.05. 40 cm  
Karpfen:    35 cm 
Nase:  15.03. bis 31.05. 35 cm  
Quappe:  01.11. bis 28.02.  30 cm  
Renke:  15.10. bis 10.01  30 cm 
Schleie:   15.05. bis 30.06  25 cm 
Seeforelle:  01.10. bis 28.02. 50 cm  
Seesaibling:  01.10. bis 28.10. 25 cm  
Wels:    50 cm 
Zander:   01.04. bis 15.05. 45 cm  

Schonzeiten und Mindestmaße in Hamburg

Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bachneunauge, Barbe, Bitterling, Elritze, Stör, Wels, Zährte,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     35 cm  
Äsche:  01.01. bis 15.05. 35 cm 
Bachforelle:  15.10. bis 15.02. 30 cm 
Meerforelle: 15.10 bis 15.02 35 cm 
Döbel:   25 cm  
Flunder:    20 cm  
Hasel:    20 cm  
Hecht:  01.01 bis 15.05 50 cm  
Karpfen:  (Lederkarpfen 30 cm)   35 cm 
Lachs:   35 cm 
Quappe:  35 cm  
Rapfen:    40 cm 
Schleie:    25 cm
Zander:   01.04. bis 15.05. 45 cm  
Zope:    30 cm 

Schonzeiten und Mindestmaße in Hessen

Ganzjährig geschützte Fischarten: Aland, Bachneunauge, Bitterling, Elritze, Karausche, Lachs, Meerforelle, Quappe, Schlammpeitzger, Schneider, Steinbeißer, Stichling, Stör,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:    40 cm   
Äsche:  01.03. bis 15.05. 30 cm 
Bachforelle:  15.10. bis 31.03. 25 cm  
Bachschmerle:  15.04. bis 31.05.   30 cm 
Barbe: 01.05. bis 15.06. 38 cm
Hecht:  01.02. bis 15.04. 50 cm 
Karpfen:    50 cm  
Nase:  15.03. bis 30.04. 25 cm
Rotfeder:  15.03. bis 31.05. 22 cm   
Regenbogenforelle:   22 cm  
Schleie:   01.05. bis 30.06. 26 cm 
Wels:  15.05. bis 15.07. 60 cm   
Zander:   15.03. bis 31.05. 45 cm

Schonzeiten und Mindestmaße in Mecklenburg-Vorpommern


Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bachneunauge, Bitterling, Flussneunauge, Schlammpeitzger, Schneider, Steinbeisser, Zährte,


Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     45 cm  
Äsche:  01.12. bis 31.05.  30 cm 
Aland:  25 cm  
Bachforelle:  01.01. bis 31.03. 30 cm
Barsch:  17 cm 
Blaufelchen:   30 cm  
Fraunnerfling: 01.03 bis 30.06. 30 cm  
Hecht:  15.02. bis 15.04. 45 cm
Lachs: 01.10. bis 31.12. 30 cm
Nase:    30 cm  
Quappe:   01.12. bis 31.03.  20 cm 
Rapfen: 35 cm  
Regenbogenforelle:  15.02. bis 15.04. 26 cm  
Renke:   15.10. bis 31.12.   30 cm  
Nase:  01.03. bis 30.04.   25 cm  
Schleie:     25 cm 
Scholle:  01.02. bis 30.04. 25 cm
Steinbutt :  01.06. bis 31.07. 30 cm  
Wels:  01.05. bis 31.07. 90 cm 
Zander:   30.04. bis 31.05. 45 cm  
Zope: 01.03. bis 31.05.  20 cm  

Schonzeiten und Mindestmaße in Niedersachsen


Ganzjährig geschützte Fischarten:
Nase

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:    35 cm   
Äsche:  01.03. bis 15.05. 30 cm 
Barbe:     35 cm  
Hecht:  01.02. bis 15.04. 40 cm
Lachs:  15.10. bis 15.03  50 cm  
Meerforelle:  15.10. bis 15.02. 40 cm   
Quappe:  35 cm
Rapfen:  40 cm  
Regenbogenforelle:   25 cm  
Wels:  50 cm   
Zander:   15.03. bis 30.04. 35 cm

Schonzeiten und Mindestmaße in Sachsen-Anhalt

Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bitterling, Nase, Schlammpeitzger, Schneider, Stör,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     45 cm  
Äsche:  01.12. bis 15.05.   30 cm 
Aland:  01.04. bis 31.05. 25 cm
Bachforelle:  15.09. bis 31.03. 25 cm
Barbe:    45 cm
Döbel:    30 cm 
Hecht:  15.02. bis 30.04. 50 cm  
Lachs:  01.10. bis 31.03. 50 cm  
Quappe:    30 cm 
Nase:  15.03. bis 31.04.   20 cm  
Rapfen:   40 cm
Regenbogenforelle:  15.09. bis 31.03. 25 cm  
Schleie:     25 cm 
Wels:  15.02. bis 30.06.   50 cm
Zährte:    30 cm  
Zander:   15.02. bis 31.05. 45 cm
Zope:    25 cm 

Schonzeiten und Mindestmaße in Sachsen

Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bitterling, Nase, Quappe, Schlammpeitzger, Schneider, Stör, Zährte, Zope,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     40 cm  
Äsche:  01.01. bis 15.06.   30 cm 
Aland:  20 cm
Bachforelle:  01.10. bis 30.04. 30 cm
Bachsaibling:  01.10. bis 30.04.   30 cm 
Barbe:  15.04. bis 30.06.   50 cm
Döbel:    25 cm 
Hecht:  01.02. bis 30.04. 50 cm  
Karausche:  01.02. bis 30.06.   15 cm  
Karpfen:    35 cm 
Graskarpfen:    60 cm  
Lachs:  01.10. bis 30.04. 50 cm  
Meerforelle:  01.10. bis 30.04   60 cm
Rapfen: 01.01. bis 31.05. 40 cm
Regenbogenforelle:  01.10. bis 31.03. 25 cm  
Rotfeder:    20 cm  
Schleie:     25 cm 
Seeforelle:  01.09. bis 31.03. 60 cm   
Wels:  01.02. bis 30.06.   60 cm
Zander:   01.02. bis 30.05. 50 cm


Schonzeiten und Mindestmaße in Schleswig Hollstein


Ganzjährig geschützte Fischarten:
Bachneunauge, Flussneunauge, Quappe, Stör, Zährte,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     35 cm  
Äsche:    35 cm
Finte:  30 cm
Hecht:  40 cm  
Lachs:  01.07. bis 31.03.   60 cm  
Meerforelle:  01.07. bis 31.03.   40 cm
Rapfen :    50 cm  
Schleie:     26 cm 
Wels:    70 cm 
Zander:   35 cm

Schonzeiten und Mindestmaße in Thüringen

Ganzjährig geschützte Fischarten:
Aland, Bachneunauge, Bachschmerle, Barbe, Barsch, Bitterling, Brachse, Elritze, Meerforelle, Moderlieschen, Nase, Quappe, Rapfen, Schneider, Steinbeißer, Stör, Zährte, Zope,

Fischart: Schonzeit von - bis Mindestmass:
Aal:     45 cm  
Äsche:  15.02. bis 30.04. 30 cm 
Bachforelle:  15.10. bis 30.04. 25 cm
Bachsaibling:  15.10. bis 15.02.   25 cm
Döbel:    30 cm 
Hasel:  15.03. bis 15.05.   20 cm  
Hecht:  15.02. bis 30.04. 45 cm  
Karpfen:  15.03. bis 31.05. 35 cm 
Quappe:    30 cm 
Rotauge:    15 cm  
Rotfeder:   15 cm
Schleie:   15.03. bis 31.05. 25 cm 
Wels:    50 cm
Zander:   15.03. bis 31.05. 45 cm

Home